Über mich


There is no way to happiness, happiness is the way (Thich Nhat Hanh)

 

Vor vielen Jahren habe ich über Pilates den Weg zum Yoga gefunden.

 

Mich begeistert an Yoga die vielen Facetten, die diese jahrtausend alte Lehre mit sich bringt.

Yoga bringt mich zur Ruhe.

Yoga fordert mich und bringt mich zum Schwitzen.

Yoga stärkt mein Bewusstsein und meine Intuition.

Yoga lehrt Demut.

Yoga richtet mich auf, stärkt meinen Rücken und lässt mich mit offenen Augen in die Welt blicken.

 

Ich bin zertifizierte Hatha- und Vinyasa Yogalehrerin 200h nach AYA (American Yoga Alliance) und bei der AYA registriert.

Ständige Aus- und Weiterbildung wie beispielsweise zur Hormonyogalehrerin nach Dinah Rodrigues, Pre- und Postnatalyogalehrerin sowie der Besuch bei Workshops namhafter und internationaler Yogalehrer begleiten meinen Weg.

 

In meinem Unterricht liegt der Fokus auf der persönlichen Betreuung der Schüler, die Kurse finden ausschließlich in kleinen Gruppengrößen statt. Durch einzelne und angepasste Hilfestellungen gelingt es dem Schüler, tiefer in die einzelnen Asanas hineinzugelangen und sich dadurch weiter zu entwickeln, Grenzen und Möglichkeiten zu erfahren.

Ich hole jeden einzelnen Schüler genau dort ab, wo er sich gerade befindet, es gibt kein "ich bin nicht gut genug, gelenkig genug etc.", denn Yoga ist für die meisten Menschen geeignet.

Durch diesen sehr individuellen Unterricht wird die eigene Körper- und Gefühlswahrnehmung sehr geschult.

 

 

Zertifiziert & registriert bei der AYA (American Yoga Alliance)
Zertifiziert & registriert bei der AYA (American Yoga Alliance)